Versionsübersicht 10.1 (aktuell nur auf der Cloud)

Version 10.1 wird weiterhin um Funktionen ergänzt. Ab dem 23.05.2017 wird diese Version auch an Serverkunden ausgeliefert. Die neuen Funktionen sind derzeit folgende:

Merken der zuletzt genutzten App

  • JUST SOCIAL merkt sich nun die App, die ein Nutzer zuletzt über den App-Switcher ausgewählt hat. Das heißt, wenn von JUST CONNECT auf JUST PAGE gewechselt wurde und man sich aus- und einloggt, wird JUST PAGE beim erneuten Aufrufen geöffnet. Dadurch ist es nicht mehr notwendig, beim Aufrufen von JUST SOCIAL immer wieder in die primär genutzte App zu wechseln. 

JUST PAGE

Ausblenden von Header-Icons

  • Die Icons im Header bzw. die Einträge im Header-Menü werden nicht mehr angezeigt, wenn es keine Elemente davon gibt. Wenn es z.B. keine Umfragen in der Seite gibt, wird der Eintrag "Umfragen" auch nicht im Header gelistet.
  • Folgende Elemente sind davon ausgenommen und werden immer angezeigt: Informationen, Unterseiten, Dateien, Durckansicht. 

Linke Navigation einklappbar

  • Die linke Navigation kann in JUST PAGE über das Hot-Dog-Icon (drei Striche) eingeklappt werden. Dadurch wird bei Monitoren mit geringer Auflösung die rechte Spalte eingeblendet. 

Kalender-Icon in linker Navigation

  • Das Kalender-Icon zum Aufrufen der Monatsansicht ist von der horizontalen Navigation in die linke Navigation von JUST PAGE gezogen. 

Schnelleres Aufrufen der nächsten Seite der Verwaltung

  • Sowohl über das PopUp zum Erstellen einer neuen Seite, als auch innerhalb der Verwaltung einer bereits bestehenden Seite kann über den Pfeil rechts im "Fertigstellen-Button" direkt auf eine andere, weitere Verwaltungsseite (z.B. MItgliederverwaltung) gesprungen werden. Die geänderten Einträge werden dadurch gespeichert. 

Direktes Hochladen von Dateien in Seiten

  • Wenn man auf das Plus einer Seite klickt und eine Datei hochladen möchte, erscheint nun direkt das Dateiauswahlfenster (zuvor gelangte man in den Reiter "Dateien" und musste dort noch einmal auf das Plus klicken).

Hochladen von Dateien direkt in Editoren/ Inhalten

  • Innerhalb von Editoren können nun direkt Dateien hochgeladen werden. Dies funktioniert wie bei Grafiken über ein Icon, worüber eine Datei von der lokalen Festplatte ausgewählt werden kann. Diese Datei wird in der Seite hochgeladen und automatisch im Inhalt verlinkt. Die Verlinkung im Editor erfolgt über einen farbigen Link inkl. Icon. 

Vereinfachung des Freigabeprozesses

  • Beim Starten des Freigabeprozesses ist man selber standardmäßig als Freigeber ausgewählt. Dadurch können Blogseiten schneller und einfacher veröffentlicht werden. 

JUST LIST

Task-Listen erstellen

  • In JUST LIST können Listen mit Aufgaben und Unteraufgaben über das "+"-Icon in der linken Navigation erstellt werden.
  • Jede Liste kann individuell mit Berechtigungen (Schreiben, Verwalten) versehen werden, indem man bei der Erstellung weitere Personen hinzufügt und diesen die entsprechenden Berechtigungen gibt.
  • Durch diese Task-Listen ist es daher möglich, Aufgaben zu bestimmten Themengebieten und mit einem bestimmten Berechtigungskreis zu gruppieren. 

JUST DRIVE

Anfragen von Berechtigungen in Laufwerken

  • Nutzer können nun Berechtigungen zu Laufwerken anfragen, die sie noch nicht sehen können.
  • Wenn z.B. ein Nutzer einen Link zu einem Laufwerk, dass er nicht sehen darf, in CONNECT geschickt bekommt, und diesen Link öffnet, kann er über einen Button die Berechtigung zu dem Laufwerk anfragen.
  • Die Nutzer mit Verwaltungsrechten erhalten durch die Anfrage eine Glockenbenachrichtigung und können dem Nutzer Berechtigungen im Laufwerk geben. 

Schnellere Aufnahme von Dateien in die Suche

  • Wenn man neue Dateien hochlädt, sind diese schneller in der Suche auffindbar.
Powered by Zendesk