Was kann ich als Admin/Co-Admin einer Seite?

Admins von Seiten (Organisationen, Newskanäle, Wiki-Seiten, Veranstaltungen, etc.): Jeder User, der eine Seite anlegt, wird damit ihr Admin. User mit dieser Rolle haben die Kontrolle über die Inhalte, Module, Privatsphäreneinstellungen, Mitgliederlisten usw. der Seiten, in denen sie Admins sind. Pro Seite kann es nur einen Admin geben. Admins können diese Rolle an andere Mitglieder einer Seite delegieren und ihren Admin-Status somit aufgeben.

Co-Admins von Seiten: Co-Admins haben die gleichen Rechte wie Admins, dürfen aber selbst nicht den Admins ihre Rechte entziehen. Pro Seite kann es beliebig viele Co-Admins geben. Ein Mitglied einer Seite kann vom Admin zum Co-Admin ernannt werden.

Powered by Zendesk