Wie funktionieren Berechtigungen in News?

Folgen

Grundsätzlich haben alle Personen das Recht, neue News-Kanäle anzulegen. In der Admin-App könnt ihr das Recht auch auf bestimmte Personen oder People-Gruppen einschränken.

"Lesen"-Recht

  • Newskanal und enthaltene Beiträge sehen
    • Liken, abstimmen, kommentieren
    • Eigene Likes zurücknehmen
    • Eigene Abstimmung ändern
    • Eigene Kommentare bearbeiten und löschen

"Schreiben"-Recht

  • Alles, was das Lesen-Recht erlaubt

  • Beiträge verfassen

  • Eigene Beiträge pinnen, entpinnen, bearbeiten und löschen

  • Beiträge einplanen
  • Eingeplante Beiträge sehen

"Verwalten"-Recht

  • Alles, was das Schreiben-Recht erlaubt

  • Alle Beiträge pinnen, entpinnen und löschen

  • Alle Kommentare/Antworten löschen

  • Den Kanal umbenennen und löschen

  • Berechtigungen bearbeiten

Bestehende Beiträge nachträglich editieren dürfen

  • der/die Autor*in

Bestehende Kommentare/Antworten nachträglich editieren darf

  • die/der Autor*in

Es gibt auch noch die Administratoren eurer Plattform (Superadmins und Tenant Manager). Diese können alles, was Personen mit Verwalten-Recht können.

Liken und kommentieren

Solltet ihr sogenannte Kiosk-Systeme haben (d.h. euer Just Social läuft z.B. auf einem zentralen Bildschirm, wo alle Personen zugreifen können), empfiehlt es sich eine entsprechende Person anzulegen. Für diese könnt ihr dann in der Admin App einstellen, dass sie Newsartikel weder liken noch kommentieren darf. Zudem können diese Personen dann auch nicht mehr an Umfragen teilnehmen.

Verwandte Themen

"Wie vergebe ich Berechtigungen in News?"

 

🗩 Tipp: Berechtigungen machen zusammen mit People-Gruppen erst richtig Sinn. Denn bei Veränderungen in der NutzerInnenschaft braucht ihr nur einmal die People-Gruppen anpassen. Unter "Wie erstelle ich eine People-Gruppe" wird erklärt, wie das geht. Die Gruppe "Öffentlich (Alle Personen)" aktualisiert sich sogar automatisch.

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.