Berechtigungen in News

Folgen

Cloud Version

Diese Sektion wird noch ausgefüllt.

 

Enterprise Version

  • Neue Newskanäle können nur vom System-Administrator über das Plus-Icon in der linken Navigation angelegt werden.
  • Die Verwaltung eines Kanals kann in der Ansicht des Kanals über das Drei-Punkte-Icon oben rechts -> Basiseinstellungen geöffnet werden. Die Berechtigungen werden nur an Kanälen gesetzt und gelten jeweils für alle Beiträge eines Kanals.
  • Bei der Vergabe von Berechtigungen kann zwischen “Co-/Admins” , “Mitglieder” und “Alle registrierten Nutzer” gewählt werden.
    • Die Co-/Admins und Mitglieder werden in der Mitgliederverwaltung gepflegt.
    • Bei Co-/Admins wird zwischen einem einzelnen Admin und mehreren Co-Admins unterschieden.
    • Der Admin darf den Newskanal einsehen, alle Beiträge bearbeiten, den Kanal verwalten und löschen und andere Nutzer zum Admin ernennen (dabei wird er selbst dann zum Co-Admin).
    • Die Co-Admins dürfen den Newskanal einsehen, alle Beiträge bearbeiten und den Kanal verwalten.
    • Mitglieder sind Accounts, dizu der entsprechenden Seite eingeladen oder in die Mitgliederliste hinzugefügt wurden.
    • “Alle registrierten Nutzer” sind alle Nutzer, die sich in die Plattform einloggen können.
  • Die Sichtbarkeit kann öffentlich oder nicht öffentlich sein. Dies wird in den Einstellungen eines Newskanals in dem Bereich "Wer darf diese Seite sehen" vorgenommen. Im Standard ist der Newskanal für alle Accounts sichtbar.
    • Öffentlich ist ein Kanal wenn die Checkbox vor “Alle registrierten Nutzer” aktiviert wird.
    • Nicht öffentlich ist ein Kanal wenn die Checkbox vor “Alle registrierten Nutzer” deaktiviert wird.
    • Wenn ein Kanal nicht öffentlich ist, kann er nur von seinen Co-/Admins und Mitgliedern eingesehen werden.
  • Schreibrechte können ebenso in den Einstellungen eines Newskanals vergeben werden. Dort wird es in dem Bereich "Wer darf diese Seite bearbeiten" vorgenommen. Im Standard haben alle registrierten Nutzer auch Schreibrechte und können somit Beiträge erstellen. Dabei gilt, dass Co-/Admins immer Schreibrechte auch haben
  • System-Administratoren haben in allen Kanälen Verwaltungsrechte (Bearbeiten und Löchen).

 

0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.